Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Merkana Reisen

Lufthansa City Center Business Travel

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

United Airlines mit starkem Winterflugprogramm


United Airlines

Deutschland nonstop mit den wichtigsten Drehkreuzen in den USA zu verbinden, das ist schon seit Jahren das Credo von United Airlines. Im Winterflugprogramm 2018/19 sorgt der US-Carrier für einige Überraschungen und stellt ein starkes Angebot ab Deutschland für seine Kunden zur Verfügung.

So wird der Flug von Berlin-Tegel nach New York/Newark nun auch im Winter täglich durchgeführt. Ab München steht ganzjährig erstmals die Verbindung nach Houston bereit. Die Nonstop-Flüge nach Chicago, New York und Washington, D.C. bleiben wie gehabt bestehen. An die US-Westküste nach San Francisco geht es ab Frankfurt am Main nun ebenfalls im Winter zweimal täglich. So ist das Portfolio ab der Mainmetropole mit insgesamt acht täglichen Verbindungen nach Chicago, New York, Washington, D.C., San Francisco und Houston ganzjährig verfügbar.

United setzt das neueste Fluggerät in der Flotte auf einem der beiden täglichen Flüge von Frankfurt nach San Francisco ein, eine Boeing 777-300ER, mit dem komplett neu entworfenen Sitz in der United Polaris Business Class.

 

Zertifizierungen